• Chemikant/Anlagenfahrer auf Wechselschicht (m/w)

    Posted Date 7 days ago(7 days ago)
    Requisition ID
    2018-8751
    Country
    Germany
    City
    Frankfurt
  • Overview:

    Die Celanese Corporation ist ein weltweiter Technologieführer bei der Produktion von differenzierten Chemieprodukten und Spezialmaterialien für viele bedeutende Industriezweige und Konsumgüter. Unsere zwei komplementären Kerngeschäftsfelder, Acetyl Chain und Materials Solutions, nutzen die ganze Bandbreite unserer chemischen, technologischen und unternehmerischen Expertise weltweit, um für unsere Kunden und das Unternehmen nachhaltige Werte zu schaffen. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um deren vordringlichste Bedürfnisse zu lösen. Gleichzeitig fördern wir durch die „Celanese Foundation“ gezielt das soziale Engagement unserer Belegschaft und leisten dadurch in den Gemeinden im Umfeld unserer weltweiten Standorte einen positiven Beitrag. Das Unternehmen mit Sitz in Dallas, USA, beschäftigt weltweit rund 7.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 6,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über das Unternehmen und sein Produktangebot sind im Internet unter www.celanese.de,www.celanese.com bzw. im Blog des Unternehmens unter www.celaneseblog.com zu finden.

     

    Starten Sie Ihre Karriere zusammen mit uns an unserem Standort im Industriepark Höchst

    Responsibilities:

    • Betreibt Prozessanlagen gemäß Betriebsanweisungen, und wendet anerkannt gute Arbeitsweisen an
    • Überwachen des Produktionsprozesses 
    • Proaktives Berichten, Schadensminderung und Lösen von auftretenden Problemen
    • Untersuchen und an der Lösung von Abweichungen des normalen Produktionsbetriebes arbeiten
    • Bedienen von Feldgeräten (z. B. Ventile, Pumpen), um Aktivitäten prozesskonform durchzuführen (z. B. Filterwechsel, Absackung, manuelle Aktivitäten, Zugaben zum Prozess)
    • Führt Analysen durch
    • Reagiert auf Alarme, kommuniziert Notwendigkeiten für Überbrückungen (Bypass)
    • Ausserbetriebnahme von Equipment und Übergabe an Instandhaltung
    • Teilnahme an Toolbox Meetings
    • Schichtübergabe und -übernahme
    • Adhoc Aktivitäten (Ausführung, wenn notwendig)
    • Ausführen von Verhaltensbeobachtungen (Behavior Based Observations), Kommunizieren von Gefährdungen (Hazard Recognitions) und Beinahe-Ereignissen (Near Miss Incidents)
    • Teilnahme an Management of Change (MOC), Sicherheitsgesprächen (Process Hazard Analysis, PHA) und Ursachen Analysen (Root Cause Analysis (RCA) Sitzungen
    • Mitarbeit an Verbesserungprojekten, Erstellung und Verbesserung von Betriebsanweisungen
    • Teilnahme in Notfallteams, wenn notwendig
    • Teilnahme an Trainings zur Verbesserung und Aufrechterhaltung der Produktionsprozesse
    • Erhält eine hohe Sicherheits-, Qualitäts- und Verfügbarkeitskultur aufrecht

    Qualifications:

    • Ausbildung als Chemikant/in
    • Prozessorientiertes Arbeiten, Prozesswissen
    • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
    • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
    • Schichttauglichkeit
    • Affinität zu chemischen Zusammenhängen
    • Lernfähigkeit und Motivation
    • MS Office Kenntnisse

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

     

    Dann bewerben Sie sich bitte aussagekräftig über unser Bewerber-Portal.

     

    Für weitere Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Marc Wolter:

    Telefon: +44 (0) 207 8 50 92 07

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Apply:

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Share on your newsfeed